Seitenkopf





Filter

Crossfilter / Sterneffektfilter


...machen auch trotz digitaler Bildbearbeitung Sinn


Klar kann ich mit verschiedenen Grafikprogrammen Lichtreflexe erzeugen. Besonders erinnere ich mich dabei an Corel Photopaint. Allerdings gibt es wohl einige Unterschiede zwischen einem natürlichen Reflex und einem darauf gestempelten.

Ein Crossfilter, erkennbar sind die feinen Linien, deren Anordnung und Zahl über den Effekt entscheidet.


Mir sind diese Filter in mehreren Versionen bekannt. Gemeinsam ist allen, dass es sich dabei um Glas handelt, in das Linien geritzt sind, die ja nach Anzahl und Winkel verschiedene Reflektionsmuster erzeugen.

Eine Nebenwirkung ist ein leichter Weichzeichnereffekt.

Beim Foto "Weingelee" habe ich, da ich den Mount noch nicht hatte, auf eine absichtlich zerkratzte CD- Hülle zurückgegriffen. Dabei war natürlich der Weichzeichner dann stärker, als bei einem käuflichen Exemplar.





geschrieben / geändert am : 15.10.2004